Berichte der Oher-Fußball-Jugend
Saison 2019 / 20









Erfolgreiche Spendenaktion: Der FC Voran Ohe kickt jetzt auch in Uganda.

Vielleicht erinnern sich noch Einige daran: Im Frühjahr sammelten die Kinder- und Jugendkicker des FCVO Fussballtrikots, -schuhe und -bälle für das Hilfsprojekt „help for a smile e.V., das obdachlosen Kindern in Uganda ein neues Zuhause gibt. 

Dank der großen Unterstützung waren 2 große Reisetaschen an Fussballmaterial zusammenkommen. Mit einer schönen Fotodokumentation können wir uns jetzt davon überzeugen, dass unsere Hilfspakete auch bei den Kindern angekommen sind. „Es ist schön zu sehen, wenn die Hilfe auch genau dort ankommt, wo sie benötigt wird“, meint Thorsten Scholz, Trainer 1.G und Initiator der Aktion. „Einfach toll. Jetzt kickt der FC Voran Ohe auch in Uganda.“ ergänzt Bernd Griebel, Abteilungsleiter Jugend, der die Aktion großzügig unterstützt hat. 

Für Anfang des kommenden Jahres ist eine Wiederholung der Aktion geplant. Gute, gebraucht Fussballtrikots, -hosen, -schuhe oder Bälle werden aktuell wieder gesammelt (egal welche Größe, Farben oder Verein). Thorsten freut sich über Eure Spenden (thorsten.scholz@s-romulus.de).




Jahrgang 2014
Fünf Jahre mussten die Kinder unserer neu gegründeten 2. G-Jugend warten, bis sie am 29.08.2019 endlich beim FC Voran Ohe mit dem Training beginnen konnten.
Als Trainer konnten wir unseren Sturmtank aus der Liga, Marco Braesen, gewinnen.
Ihm zur Seite steht als Betreuer, Torsten Jahnke, und als CO-Trainer unsere Jungs aus der
C-Jugend, Lenny Spilker, Lukas Jahnke und Jo Freimund.
Nach der ersten Trainingseinheit, habe ich mitbekommen, dass nun doch  daran gedacht wird, für alle Kinder Schienbeinschützer zu besorgen.
Die fehlende Technik wurde durch harte Zweikämpfe ausgeglichen.
Ich wünsche allen Beteiligten weiterhin viel Spaß.
Bernd Griebel
Jugendleiter

   





nach oben! zum Anfang