Spielberichte I. Herren - Saison 2018 / 19

Bramfelder SV - FC Voran Ohe   3:1 (1:1)  am 15.03.2019
Michel Thomä (33);
Jens Schenkenberg (19);Daniel Gläser (6); Daniel Walek (17) ab 46. Sebastian Kaufmann (14); Phillip Lang (11) ab 38. Ilja Gassmann (15);
Martin Schröder (13); Marco Pflug (16);
Marc Ohl (23); Robin Woost (18); Timo Bressel (7) ab 79. Yannik Andersson (9);
Marco Braesen (37);

Bank:      Paul Malik (1); Oskar Sulinski (5); Yannik Andersson (9); Sebastian Kaufmann (14);
               Ilja Gassmann (15); Nico Sandig (20); Patrick Gordon (25);
Tore:       1:0 ( 11.) Kopfballtor
               1:1 Marco Braesen (27.) nach herrlichem Zuspiel von Robin Woost
               2:1 (78.) unberechtigter Handelfmeter / 3:1 (89.) ausgekontert
Karten:   Jens Schenkenberg (G)

Der Schiri entschied die Partie!!
Eine mehr als bittere Niederlage. Eine Punkteteilung wäre wohl das gerechte Ergebnis. Es dauerte etwa 15 Minuten, bis wir unsere defensivere Grundordnung gefunden hatten. Ab dann übernahmen wir so langsam die Spielkontrolle. Folgerichtig der Ausgleichstreffer durch Marco Braesen. Nun kam auch noch Verletzungspech (Phillip Lang Oberschenkel und Daniel Walek Wade) hinzu. In der 2. Hälfte lief das Spiel ähnlich. Anfängliche Überlegenheit der Gastgeber. Aber mit zunehmender Spieldauer wurden wir immer gefährlicher. Aber im Fußball ist es eben so, machst du die Tore nicht, bekommst du die Quittung. Aber das der Schiri mit seinem Elfmeterpfiff so ins Spiel eingriff, war mehr als unverdient. Zitat Rainer Seibert nach dem Spiel: „Das hat die Truppe nicht verdient!“ Dem kann ich mich nur anschließen. Super Leistung Jungs!








nach oben! zurück zu Spielberichte