Spielberichte I. Herren - Saison 2018 / 19

Inter 2000 - FC Voran Ohe   0:3 (0:2)  am 09.03.2019
Michel Thomä (33);
Jens Schenkenberg (19); Daniel Gläser (6); Daniel Walek (17); Phillip Lang (11);
Martin Schröder (13); Sebastian Kaufmann (14);
Marc Ohl (23) ab 75. Yannik Andersson (9); Robin Woost (18) ab 85. Marco Pflug (16); Timo Bressel (7) ab 68. Patrick Gordon (25);
Marco Braesen (37);

Bank:      Tobian Reese (3); Yannik Andersson (9); Ilja Gassmann (15);
                      Marco Pflug (16); Patrick Gordon (25);
Tore:       0:1 Robin Woost (2.) – schnell ausgeführter Einwurf von Timo Bressel auf Robin Woost, der  
                 keine Mühe hatte einzunetzen  
                 0:2 Martin Schröder (45.) – Eckball auf den kurzen Pfosten. Martin Schröder verlängert die Kugel
                 ins lange Eck. (so sah es zumindest der Schiri)
                 0:3 Timo Bressel (60) – Er setzt einem etwas verunglückten Pass von  Robin Woost nach. Am
                 herauslaufenden Torwart vorbei, mit links, aus spitzem Winkel ins lange Eck.  
Karten:   Jens Schenkenberg (G) / Daniel Gläser (G)

Ein ungefährdeter Sieg, der aber höher hätte ausfallen müssen!!
Hellwach ging die Truppe in die Begegnung. Beweis dafür, das schnelle Tor von Robin Woost. Die Defensive stand sattelfest und ließ so gut wie nichts zu gegen einen Gegner mit offensiv guten Einzelspielern. Zwischen der 20. und 40. Minute versäumte es die Truppe, trotz bester Tormöglichkeiten, das Ergebnis weiter auszubauen. So musste eine Ecke von Robin Woost her, die aus dem Gedränge per Kopf von Martin Schröder (so sah es zumindest der Schiri) verlängert wurde und im langen Eck einschlug. Als Timo Bressel dann dem Torwart buchstäblich den Ball klaute und zum 3:0 einnetzte, war das Spiel endgültig entschieden. Inter resignierte und unsere starke Defensive ließ nichts mehr anbrennen.




Eine Bildergalerie von Peter Bahr




















Ende der Bildergalerie von Peter Bahr



nach oben! zurück zu Spielberichte