Spielberichte I. Herren - Saison 2018 / 19

FC Voran Ohe – Buxtehuder SV  1:2 (1:0)  am 09.11.2018 
Paul Malik (1);
Jens Schenkenberg (19); Daniel Gläser (6); Oskar Sulinski (5); Ilja Gassmann (15);
Martin Schröder (13); Sebastian Kaufmann (14) ab 46. Yannik Andersson (9);
Tarec Blohm (27); Marco Pflug (16) ab 83. Timo Bressel (7); Patrick Gordon (25) ab 70. Maxim Gassmann (21);
Phillip Lang (11);

Bank:      Michel Thomä (33); Timo Bressel (7); Yannik Andersson (9); Cenkay Ünal (12);
                 Nico Sandig (20); Maxim Gassmann (21); Marc Ohl (23);
Tore:       1:0 Tarec Blohm (35.) – drückt eine Hereingabe von Phillip Lang über die Linie
                 1:1 (65.) / 1:2 (74.)  
Karten:   Daniel Gläser (G) / Oskar Sulinski (G) / Ilja Gassmann (G) / Martin Schröder (G)

Was ist in Ohe los. 2. Heimniederlage in Folge!
Wo ist die Leichtigkeit, die Spielfreude der letzten Wochen geblieben. Hat sie das Aufstiegsgespenst Oberliga weggeblasen? Die individuellen Fehler, die zu Gegentoren führen, häufen sich und die besten Torchancen (26. Minute frei vor dem gegnerischen Tor) werden ausgelassen. Mit der verletzungsbedingten Auswechselung, des bis dahin überragenden Sebastian Kaufmann, war ein Bruch im Spiel. Was folgte war die schlechteste Halbzeit der bisherigen Spiele. Es ist doch halt so, dass trotz des großen und breiten Kaders einige Leistungsträger nicht auf Dauer ersetzt werden könne. Mit Daniel Walek, Fabian Stritzke, Munib Saqig, Robin Woost, Marco Braesen fehlten gleich 5 Leistungsträger. Wir müssen jetzt aufpassen, dass wir uns eine überragende Vorrunde in den letzten Spielen des Jahres nicht kaputt machen.


Eine Bildergalerie von Peter Bahr





Ende der Bildergalerie von Peter Bahr

Eine Bildergalerie von Wilfried Zerbian








Ende der Bildergalerie von Wilfried Zerbian


nach oben! zurück zu Spielberichte