Spielberichte I. Herren - Saison 2018 / 19

SV Altengamme - FC Voran Ohe 1:2 (0:0)  am 11.08.2018 
Michel Thomä (33);
Jens Schenkenberg (19); Daniel Walek (17); Fabian Stritzke (4); Daniel Gläser (6);
Martin Schröder (13); Marco Pflug (16) ab 72. Nico Sandig (20);
Marco Braesen (37) ab 72. Timo Bressel (7); Robin Woost (18); Phillip Lang (11);
Yannik Andersson (9) ab 79. Patrick Gordon (25);

Bank:      Paul Malik (1); Oskar Sulinski (5); Timo Bressel (7); Nico Sandig (20);
                 Marc Ohl (23); Patrick Gordon (25); Ugur Karakas (27);
Tore:       1:0 (68.) / 1:1 (81.) Eigentor nach Eckball von Robin Woost /
                 1:2 Phillip Lang (90.+2) – Kopfball nach Eckball von Robin Woost
Karten:   Fabian Stritzke (G) / Marco Pflug (G) / Daniel Gläser (G) / Daniel Walek (G)

Siegtreffer in der Nachspielzeit!!
Es lief die 92. Spielminute. Eckball von Robin Woost. Phillip Lang schraubt sich hoch und köpft den Ball zum Siegtreffer in die Maschen. Altengamme scheint ein gutes Pflaster für die Nr.11 zu sein. Sein drittes Kopfballtor innerhalb einer Woche (Dienstag war Pokal) am Gammer Weg. Alle drei Treffer des Spiel resultierten auf Standards. Nach einem Freistoß ging Altengamme überraschend in Führung. Wir hatten bis dahin das Spiel kontrolliert, die besseren Torchancen, aber nichts zählbares aufzuweisen. Die Wende im Spiel war die Gelb-Rote Karte (79.) eines Altengammers, der mit einer Schwalbe einen Elfmeter schinden wollte. Das war das Zeichen zur Attacke. Es folgten noch die umjubelten Treffer für uns, nach jeweils Ecken von Robin Woost. Ein nicht ganz unverdienter 3er! Der Plan, am Dienstag im Pokal den ein oder anderen zu schonen, ist voll aufgegangen.















nach oben! zurück zu Spielberichte