Berichte aus der Oher - Fussball - Jugend





Kinder- und Jugendkicker des FCVO unterstützen Fußballkinder in Uganda!
Fußball ist bei den Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt beliebt und wichtig. Aber gerade in Entwicklungsländern fehlt es zum „Kicken“ oft am Nötigsten. Jetzt haben Kinder der 2007er und 2013er Mannschaften des FC Voran Ohe ausrangierte Bälle, Trikots und Fußballschuhe in den eigenen Reihen gesammelt, um diese dem Kinderhilfsprojekt
Help for a smile e.V. zu spenden. Help for a smile e.V. unterstützt Kinder- und Jugendliche in Uganda, deren Eltern gestorben oder im Gefängnis sind, und gibt diesen ein neues Zuhause, Bildung und Perspektive. „Als private Initiative gegründet, unterstützen wir heute 12 Kinder in Mukono, 20 km östlich von Kampala. Diese Kinder und deren Freunde sind genauso leidenschaftliche Fußballspieler wie die Kinder in Deutschland. Wir bedanken uns deshalb bei den Spendern aus Ohe für die tolle Unterstützung. Diese Fußballsachen finden zu 100% begeisterte Abnehmer, das können wir garantieren.“, sagt Thomas Battau, Vorstandsmitglied Help for a Smile e.V.. Auch Bernd Griebel, Fußball-Jugendleiter konnte einige Fußballutensilien ausmustern und damit die gute Sache unterstützen: „Der Spaß am Fußball eint uns alle. Und gerade beim Thema Kinderfußball unterstützen wir dieses Projekt natürlich besonders gerne.“ Die Übergabe von über 50 Trikots, Hosen, Bällen und Schuhen an die Hilfsorganisation wurde von Glenn Scholz, Spieler der D2-Mannschaft und seinem Vater Thorsten  organisiert. „Wenn Kinder Kindern helfen, ist das immer eine ganz besonders tolle Sache!“ resümiert der Trainer unserer G2-Kindermannschaft.


Mehr Informationen zum Kinderhilfsprojekt findet Ihr hier: helpforasmile.de 



Thorten



Sportlerehrung der
1.D (J1)-Jugendmannschaft
des FC Voran Ohe von 1949 e.V.

Nach der Sportlerehrung der damaligen E-Jugendmannschaft des FV Voran Ohe von 1949 e.V. im Reinbeker Schloss, kann sich die weitere, sportliche Entwicklung dieser Sportler sehen lassen. Gerade 2018 konnten die heutigen D-Jugend-Kicker von Trainer Martin Koops sehenswerte Erfolge erspielen. Dazu zählen:

Benjamin, Elias, Glenn, Henrik, Lennox, Mathis, Mattis, Maurice, Max, Maximilian, Mika, Miklas, Ole, Philip, Tim und Tom sind „die 07er“ des FC Voran Ohe und gehören heute zu einer der besonders leistungsstarken jungen D-Jugendmannschaften in Hamburg.


Freiluftsaison 2018 der 2.F Jugend vom FC Voran Ohe

Wir blicken auf eine erfolgreiche Freiluftsaison 2018 zurück.
Die kleinen Kicker haben im ersten HJ eine tolle Rückrunde 2017/2018 gespielt - die Bilanz nach 7 Spielen: 1 Niederlage, 1 Unentschieden und 4 Siege (1 Nichtantritt wg. Ausfällen) bei einer Torbilanz von 27:15 - mit diesen Werten ging es dann in die verdiente Sommerpause.

In der Hinrunde 2018/2019 konnten wir aus 5 Spielen dreimal als Sieger vom Platz gehen und zweimal knapp und unglücklich als Verlierer mit einer Torbilanz von 27:13..... 
Alles in allem sind wir im Trainerteam sehr stolz auf die Entwicklung der Mannschaft was Kampf, Einsatz, Willen und aber auch Werte wie Teamgeist und Fairness betrifft. Darauf lässt sich toll aufbauen!

Gekrönt wurde das Ende der "draußen" Saison am Freitag den 02.11.18 mit einem tollen und Höhepunktreichen 4:4 gegen Lohbrügge und anschließendem Pizza Essen in unserem Vereinsheim. Der große Showdown war dann für Alle das Einlaufen mit der ersten Mannschaft mit den Nachwuchskickern von Lohbrügge und unserer 2.F Jugend. 

Mit Sicherheit ein Erlebnis das allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben wird! 
Vielen Dank an dieser Stelle an alle helfenden Hände und Unterstützer die dieses Event möglich gemacht haben und an unsere Ballspielfreunde aus Lohbrügge rund um Trainer Tobias Feldhusen!
Nun freuen wir uns auf die Hallensaison 2018/2019 und vielen spannenden und erfolgreichen Spielen unserer Kinder.

Sportliche Grüße - das Trainerteam der 2.F Jugend FCVO von 1949
Torge Hirsch & Mario Burger










Jahrgang 2013 - eine neue Mannschaft läuft auf“

Am 4. September war es soweit: Im Stadion Ohe1 trafen sich erstmalig die „Kicker“ der neu gegründeten 2.G-Kindermannschaft des Jahrgangs 2013 zum Training. 12 Kinder zwischen 4 und 5 konnten es kaum erwarten, dass es endlich losging. Mit großer Neugierde wurden die ersten Trainingsübungen absolviert. Bernd Griebel freut sich: "Wir sind stolz, das wir auch in diesem Jahr wieder eine neue Mannschaft für den Einstieg der Jüngsten in unseren Vereinsfussball anbieten können.“ Der FC Voran Ohe präsentiert damit als einer der ersten Verein unserer Region eine Fussballmannschaft für den Jahrgang 2013. Trainer der „Wilden13“ ist Thorsten Scholz: "Die sportliche und mannschaftliche Förderung und Entwicklung unserer kleinen Fussballer sind uns gleichermaßen wichtig. Mit 12 Kindern waren die Plätze der Maximalstärke für diese Mannschaft schnell belegt.“ Eltern interessierter Kinder des Jahrgangs können sich dennoch gerne melden. Eine Warteliste ist eingerichtet. Ab November nimmt die Mannschaft bereits erstmalig in der Hallenrunde des HFV an einem sportlichen Wettkampf teil. 

Als neue Fussballer und Mitglieder des Vereins begrüßen wir: Jasper Ambros, Maxim Berg, Finn Brinkmann, Leo Damberg, Moritz Geswein, Jacob Hirsch, Leevi Jirschinetz, Mika Koops, Jenes Meyer, Jannick Schröder, Leonas Schumann und Mio Schwenke. 





nach oben! zum Anfang