Oher Fußballer

         Das weiße Ballett          

Spielberichte 2021 - 2022 (KKA 6)


Zurück zur Übersicht

14.10.2021

Oststeinbek 2 : FCVO 2 1:10 (0:2)

Sonntag morgens um 10.30 Uhr in Oststeinbek, genau unsere Zeit…
Wie die Überschrift schon zeigt, es ist eigentlich gar nicht so unsere Zeit. 😊

Aber in dieser Saison scheint alles anders zu sein. Die Jungs erschienen fit und ausgeschlafen zum Treffpunkt. Das Trainerteam musste gleich umstellen, Steven lag mit Magen-Darm Zuhause unter der warmen Decke. An dieser Stelle noch einmal gute Besserung. Not macht bekanntlich erfinderisch und Flo fand sich mit der Nummer 1 im Tor wieder. Klasse Leistung!!!

Wir begannen hoch konzentriert und ließen Oststeinbek mit frühem Pressing gar nicht erst ins Spiel kommen. Folglich erzielte Jojo (Zuckerflanke von Leon) mit einem schönen Kopfballtreffer das 1:0 in der 7. Minute. Es war zwar ein Spiel auf ein Tor aber der Torhüter von Oststeinbek hielt seine Mannschaft durch klasse Reflexe weiterhin im Spiel. In der 25 Minute war es dann Maik (Vorlage Benny), der das 2:0 aus ca. 16 Metern erzielte. Es wurden weitere Hochkaräter bis zur Halbzeit ausgelassen.

In der Halbzeitpause zeigte dann Leo wie weit und hoch er schießen kann. Der Ball fand sich irgendwo auf dem Parkplatz wieder an.

Frisch und fokussiert gings in die zweite Halbzeit, klare Ansage in der Pause „Noch direkter Spielen“. In der 56min war es dann unser Kopfballungeheuer Jannik, der nach einer schönen Ecke von Jonas das 3:0 erzielte. Nun ging es Schlag auf Schlag. Erst erzielte Tom in der 59 Minute (Vorlage Nr.2 Benny) und dann Leon in der 62 Minute (Vorlage Nr.3 Benny) die Tore 4 und 5. In der 59 Minute war da bereits Leo für Jojo gekommen und eben dieser hatte nach seinem „Wunderschuss“ in der Halbzeitpause richtig Torhunger entwickelt.
In der 69 Minute war es dann Maik, der Leo super in Szene setzte. Mika und Niklas kamen dann für Lenny und Tom. Keine 6min später war es dann Mika, der sich super auf links durchsetze und Leo bediente. 13 Minuten nach seinem ersten Tor erzielte Leo dann einen lupenreinen Hattrick in der 82 min. (Super Vorlage von Niklas) Keine 60 Sekunden später war es dann Niklas selbst (Vorlage Nr.4 Benny), der zum 9:0 einnetzte. Wer sollte es am Ende auch anderes sein, außer Leo und Benny, die in Koproduktion das 10:0 erzielten. Benny bereite mit seiner fünften Vorlage das vierte Tor von Leo in der 84 Minute vor. In der 88 Minute erzielte Oststeinbek dann noch den Ehrentreffer zum 10:1, nach einer Unstimmigkeit zwischen Jannik und Flo per Strafstoß.
Abpfiff!!!

Men of the Match: LEO, BENNY und FLO

Super Leistung des gesamten Teams. Wir freuen uns aufs Spitzenspiel am Freitag im heimischen Stadion gegen Preußen Hamburg.

Wir bedanken uns auch noch einmal ganz herzlich bei Dittrich Immobilien für unseren neuen Trikotsatz. Danke Petra ❤ Möge er uns weiterhin viel Glück bringen.

Vielen Dank auch noch an unsere treuen und zahlreichen Fans.

Bis denne
Eure Zwote



Zurück zur Übersicht


  • Foto 14
  • Foto 26
  • IMG_6414
  • IMG_6429


Instagram